Forensische Netzwerkforschung und inhaltsbasierte Informationsgewinnung

Die Gruppe untersucht spezielle Phänomene im Bereich der mobilen Kommunikation und sozialer Netzwerke und deren Detektion. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern bei Polizei und Staatsanwaltschaft werden Analyselösungen für die Herausforderungen der modernen Forensik im Bereich Big Data entwickelt. Dabei werden Ansätze aus der künstlichen Intelligenz mit verfügbar gemachtem Ermittlerwissen verknüpft und in hochflexiblen Analyseplattformen zur Verfügung gestellt.